Sonntag, Oktober 16, 2005

einfach mal wieder ich

Ein echter upsidedownbaum oder flatbaum oder was weiss ich =) kacke das andere hat nich funktioniiert sorry
wollt nur mal 3 bilder vom krueger park draufpacken ansonsten muss ich jetzt zur kirche, bzw will ich weil das ne typisch afrikanische gospel kirche is mit ganz viel tanzen usw. einziger nachteil, geht 3-5 stunden =(

Freitag, August 12, 2005

Aus Afrika

Hey ihr. jetzt find ich grad mmal die zeit, zu schreiben, weil alle anderen nen test schreiben, den ich noch nicht mitschreiben kann..
Ich hab auch nicht so viel zeit ( glaub ich. naja mir gehts ganz gut, obwohl ich gerne zuhause waere. Das wetter hier ist der hammer wir haben ja jetzt grade fruehling und es ist mittags super heiss, abends und morgens so ca 15-18 grad. gestern hab ich meine schuluniform beokmmen *juhuuu*.. das is irgendwie lustig mit schuluniform rumzulaufen, obwohl man dann noch n groesseres problem hat, die leute ausnander zu halten.Und die namen ohh gott... Nsovo gibts voll oft so heissen ganz viele. dann mikateko hlungwaani keine ahnung.. das is echt schlimm ich weiss die haelfte der namen nicht.. sehr bloede.Naja.mitm englisch dass geht alles irgendwie. Ich hab super probleme in maths und science(physik und chemie) die rechnen irgendwie total komisch super kompliziert. ich hoffe echt dass ich das alles irgendwie hinbekomme. Auf die schule geht noch ne andere aus deutschland und die heisst auch dorothee... super der zufall.. jetzt denken alle, das waer so voll der vebrreitete name in deutschland =).
Falls mir jemand schrieben moechte und falls das ueberhaupt jemand liest. meuine neue nummer ist: 0027-76-456-7714... wuerd mich wirklich freuen.
ich glaub mit geschenken wird das nix, weil man hier nur die sachenkaufen kann, die man zum leben braucht, also kein schnick schnack. hmm was kann ich noch erzaehlen, meine gastmutter ist ganz nett, obwohl ich fast den ganzen tag alleine bin, weil sie auf der arbeit ist. naechstes we kommt mein gastvater nach hause und dann fahren wir in den krueger national park *juhuu*. Ich hoffe das halbe Jahr geht schnell um, ich will naemlich wieder nach hause.. es is nich so, dasses mir hier nicht gefaellt.. aber trotzdem.
So..machts gut und geniesst das wunderbare matschwetter *aetschiebaetsch* =). ich kann nicht oft ins internet also das wars wahrschienlich fuer die naechsten 2 monate. wir bekommen am 22. sept. ferien.. nur ma so. und am 1. dezember sind dann winterferien 3 monate.
Hab euch lieb... und schreibt mir bitte mal.
Fuer email kann ich ins IT .. und sms freu ich mich auch... bis dann tuessi

Dienstag, August 02, 2005

The last one!!!

Also nun ist es so weiter. Ich werde wahrscheinlich nicht mehr ins Internet kommen, bevor ich mich in Afrika eingelebt hab. Machts gut ihr alle ich hab euch lie und wünsch eine ganz tolle zeit on Germany.
Vergesst nicht das lieben, und seit wie der Kleine Prinz neugierig und froh.
Bis dann

Samstag, Juli 30, 2005

"Back to the roots"oder "wo sind meine Wurzeln?"

Hallo alle 'sammen. Das wird nu kein so riesen Blog eintrag da ich am Pc meiner Tante un deren Freund bin un die jedes Minütchen zu bezahlen haben das klein Nichtchen am Pc verbringt.
Meine liebe liebe geliebte Fluggesellschaft hat immer noch nich ma dran gedacht, sich vlt mit 5% Lohnerhöung zufriedenzugeben nein. Ganz recht... deshalb fahr ich nun hier duch die Lande und besuche meine Verwandten.Ich hab schon das halbe Harry Potter Buch durch, das ich eigentlich im Flugzeug lesen wollte ( mist dadran hab ich gar nich gedacht) heißt wohl ich muss mich noch auf zu ner Buchhandlung machen. Ohhh ich geh ein... mag mir ncih jemand was super interessantes erzählen??? Caro wart ihr jetzt auf sylt oder nich???
Schöne Grüße aus der PFALZ .... Doro

Dienstag, Juli 26, 2005

Africanize dem ahoooo :)


Morgen gehts los... morgen, neulich hab ich noch gesagt:"Hey in 3 Monaten sitz ich Richtung Afrika!".. da war alles noch mehr Traum als Realität...irgendwie isses das immer noch, aber ein sehr Realitätsnaher Traum.
Vielleicht wirds aber auch ein Traum bleiben. Unsere Fluggesellschaft streikt, klasse Sache, seit Freitag, die wollen 8% Lohnerhöhung, statt nur 5. Super Ding echt man freut sich so kurz bevors losgehen soll... nee das mit dem Flug wird wahrscheinlich nix... hmm gut. Waaa ich will jetzt entweder weg oder da bleiben, aber nich noch Verwandtenbesuche machen, dazu bin ich nämlich gezwungen, wenn wir Donnerstag nicht fliegen. "Tut mir das nciht an SAA, biiiiiiiiitte!" ja, so ein mülldreck.Hmm naja.. ich habn Mückenstich am Hals, der juckt... was solls.... gibt jetzt noch ein zwei Fotos un dann is gut, den nächsten Eintrag werd ich hoffentlich aus dem sonnigen Süd-Afrika machen, kann ja auch sein, dass das mitm PC nich so klappt ma schaun, dann wird die Öffentlichkeit meiner literarischen Anwesenheit die nächsten 5 Monate halt verschont... habt eine schöne zeit Ich Liebe euch alle.. wunderbar bis dann :)Winke Winke *juhuuuu* :) auch lisa sagt tschüss ubn ich muss lachen haha
Tüss ihr kleinen alle :)

Samstag, Juli 23, 2005

Rescue me from falling asleep.

Guten Morgen.
Ich bin seeehr müde...gestern nacht bzw heute morgen habe ich Glücksfee gespielt und das ist ein seeeehr anstrengender Job muss ich sagen.Also unsere Tour gestern sah ungefähr so aus: Kaffeehaus,Caros neue Frisur bewundern und ihr sagen dass man sie echt drum beneidet : ), ins Cult gehen, sich von blinkenden MAX-Werbe-Labertanten anquatschen lassen,unglaublich viele Anhänger-Blink-Schlüsselketten-Gitarrenpins und Freigetränkkarten einsammeln,dann ins Max, sich Stempel holen und Party gemacht. Das Max is ja eigentlich ganz geil, aber irgendwie tanzen da höchstens 5 leute auf einmal und die Hälfte davon gehört zu uns....Langweilige Meute--- :).
Irgendwann gabs dann ein Gewinnspiel>: Orionpackages mit Unterwäsche ( un ich hab nix gewonnen *schnief*) und der hauptgewinn ein tattoogutschein für 100 euro....geht heut nachmittag weiter.. so da bin ich nu wieder... wir haben jetzt viertl vor 4 die Müdigkeit steigt mir so langsam immer mehr in den Kopf und versucht die sich in mein Gedächtnis schleichende Erinnerung des aufzuräumenden Zimmers zu verdrängen... mehr oder weniger auswegslos.
Ja, nachdem wir heut nacht dann nach hause sind hatten wir sehr spassige Unterredungen und durften lieblichen Gitarrenklängen lauschen ( ein Hoch auf Peddy) ja ich hab leider gar nicht geschlafen(hab ich das schon erwähnt hmm weiß nich) da ich alle halbe stunde ausm Schlaf geschreckt bin, also hab ich doch geschlafen, zeitweise jedenfalls.. wusstet ihr das das männliche Geschlecht alle 19 sec. an Sex denkt, also hat ne Umfrage ergeben, so im Durchschnitt halt, man darf das dann halt nicht verallgemeinern aber Frau tut sowas bekanntlich ja gerne.Nun gut, mein unaufgeräumtes Zimmer und mein Bettchen ruft und eigentlich auch die Badewanne, man kann natürlich nicht alles haben. Mal schaun Mal schaun. Mein Bauch ist übrigens voll, hab grad Lasagne und unmengen an Erdbeeren gegessen, was für eine Kombination, wow *schleck*
Gut nacht Brüder und Schwestern Habt eine angenehme Nacht und schöne Grüße von der SchlafsackFrau :)

Freitag, Juli 22, 2005

Come away with me.. in a night (my little handdryer)



Im Hintergrund Norah Jones, im Kopf müdes Gerümpel, und von außen: Sonnenschein.
Muss nicht jeder verstehn.
Nach einer halb durchgemachten nacht und unruhigem Schlaf mit vielen verknoteten Menschengliedern,bereite ich mich nun einmal mehr vor, arbeiten zu gehen. Wenn man bedenkt das seit meinem letzten Eintrag schon wieder 6 tage vergangen sind beängstigt mich das. Wie wollen denn dann die letzten 5 Tage, 4 wenn man von heut schon absieht, vergehen???
Wenn ich dran denke zerspringt in mir drin eine riesen Zukunftskugel. Irgendwie bekomme ich jetzt Angst was zu verpassen!Tue ich das?Hmm... keiner kann das beantworten, genau genommen ja nicht, aber irgendwie schon. Naja egal.
Meine Füße schmerzen, vom Tanzen und rumstehen inner Eisdiele. Wenn ich Glück hab, dann tun sie das morgen auch noch, wenn wir heut abend wech gehn, wahrscheinlich schon.. ich schreib müll es wird langweilig ich gebs auf.
Guten Tag

Samstag, Juli 16, 2005

Graue Wolken am Himmel und im Kopf.

SYLT, ja der Ankunftstag war traumhaft, super Wetter super Leute super Strand und super viel Spass. Also das fand ich echt sehr gut. Wir gingen an den Strand spielten Volley-Ball wobei man doch erwähnen sollte, dass so manche Zeitgenossen nicht ganz begeistert von dem Spiel einiger weiblicher Mitspielerinnen waren, aber was solls, man hatte trotzdem Spass =).Danach ging man baden im gut gewürzten Wasser und ließ sich von der Nordseesonne auf den Bauch scheinen.
Nachmittags war dann der Zeitpunkt des Geldausgebens gekommen.Ohne drüber nachzudenken(was später zu schweren Anfällen kam) gab man sein Geld für leckere flüssige goldgelbe Kohlenhydrat Speicher und auch etwas Essen aus.
Am Abend dann, das große Ereignis stand nur noch kurz bevor: das erste Bier *jammi*.. seehr lecker so ging es dann weiter bis,man muss wirklich sagen es ist viiiiiiiiiiiel zu früh, ja bis man um ca 1 Uhr ins Bett, Zelt, Vorzelt, auf Matratzen, Isomatten oder in den Sand, schlafen ging. Der nächste Tag, ein Mittwoch. Verhängnisvoll wie der Name schon sagt, suchte sich der Mittwoch sein Wetter mehr mittig aus.. etwas Regen etwas Sonne, ein paar Wolken und um die 20 °C. Nich so der Hammer, wir frieren uns alle den Arsch ab, haben Kater und liegen rum... aber macht nix... Bis auf das an den Strand gehen war der Ablauf in etwa der selbe wie am glückseligen DIENSTag.Am nächsten Morgen jedoch war der Spass vorbei. Alle waren halbtotgefroren, der Rücken schmerzte und es regnete aus dem wunderbar gleichmäßigverteilten wolkenbedeckten Himmel. Ein Traum für Graufarben-Liebhaber. Nun gut, man fuhr dann auf mehrere Züge verteilt mit einem Tag zuvielbezahlt nach Hause ins Good Ol' Flensburg.
Zum Entsetzen meiner "Geldbörse" *g* habe ich für diesen blöden 2 1/2 Tage ganze 40 Euro plus ca 30 Euro Campingplatz ausgegeben. Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah
Naja der Ankunftstag war seeeehr grau, ich hab geschlafen und an böse dunkle Gestalten gedaCHt.daher die wolken im kopf. Aber nach einem sehr amüsanten Abend gestern gehts nun wieder und die Sonne scheint hier nun auch wieder etwas mehr :). Danke Flensburg.
Übrigens bin ich in genau 11 Tagen futsch weg auf und davon.
Tüssi =)

Freitag, Juli 08, 2005

Was für ein Schwein (gehabt)!!!

[B][COLOR=Indigo][SIZE=5]DORO[/SIZE][/COLOR][/B]
[URL=http://drawapig.desktopcreatures.com/gallery/large.asp?id=576386&p=0&hof=1&q=personality+test] [IMG]http://drawapig.desktopcreatures.com/gallery/2005/7/8/576386.jpg[/IMG]
[COLOR=Indigo]Click to view my test results[/COLOR][/URL]

Das ist das Schweinchen, das ich gemalt hab :) schick ne :)

Überschrift???

So gestern Abend war ich bei einem Theaterstück von einer Freundin, und zwar aufm Scheersberg (nebenbei bemerkt, da hab ich auch mal 7 Jahre lang gespielt). Zu allererst muss ich das Theaterstück loben, ich war wirklich fasziniert von soviel Schauspielfertigkeit der einzelnen Schauspieler, alle haben sich wahnsinnig weiterentwickelt und sind richtig gut geworden. Das Stück ging, ja um was ging es, um das Leben und insbesondere die Liebe.Das ganze mit einem sehr abstrakten Bühnenbild und lustig umgesetzten Themen.Ich fands toll. Bin am überlegen, ob ich vielleicht nächstes Jahr nach Afrika auch wieder mitmachen sollte.
Was mcih sehr amüsierte waren die Personen die mitgespielt haben, einige habe ich wiedererkannt aber 2, nee also das war echt krass. Es ist irgendwie schon komisch, Menschen zu sehen, wenn man sie vor 4 Jahren das letzte MAl gesehen hat. Komplette Veränderung. Aber echt.... krass.
So jetzt ist es fast 12 und in 1 1/2 stunden muss ich arbeiten, jetzt geh ich also erstmal einen Kaffee trinken zum wach werden.. wunderbar.
Schöne Ferien everyone :)

Donnerstag, Juli 07, 2005

Guten Morgen fröhliche oder weniger fröhliche Zeitgenossen!!!

Zuallererst möchte ich erwähnen, das ich mich heute sowohl physisch als auch psychisch, auf einer Skala von scheiße bis richtig scheiße, eher im letzter erwähnteren Bereich bewege. Ich werde im weiter folgenden Text die Gründe für diesen eher nicht so befriedigenden Zustand erläutern.
Nachdem ich gestern in 8 min. um 22.15 von meiner Arbeit zu Mille gekullert bzw. gefahren bin, zog ich mich schnell um und hetzte mit kurz danach eintreffender Sarah und Lisa und eintreffendem Olli und natürlich mit schon dagewesener Mille zum Bus.
Eine sehr amüsante Busfahrt wenn man die 2 Mädels beachtet die eine sehr lustige Angewohnheit hatten zu lachen. Ja es ging dann weiter ( ohne Bus) in Richtung McDonalds, weil der arme Olli sonst wahrscheinlich vor Blasenschwäche geplatzt wäre. Wegen aufkommenden Hungers kaufte ich mir einen Salat ohne Käse, suuuper sattmachend sag ich nur, echt zu empfehlen bei Hunger.. nee n scheiß ehrlich wie gern hätt ich son blöden cheeseburger gegessen, aber nee Doro darf ja nich :( .
Gut, wir wollen ma nich rumheulen. Wir kamen dan nachdem sich alle entleert hatten endlich im Cult an. Das war schon ganz gut da,weil Mille und ich jetzt nämlich auch die geheimsten Tricks der Kickerbrüderschaft wissen, naja so geheim sind se nich, aber egal :) ich glaube jedenfalls ich werde Kickern nieeeeeeeeeeeeeee können *schluchz* :).
Vor 12 sind wir noch ins Max gehüpft, um um sonst nen stempel zu bekommen, ganz toll hatten wir und sind dann wieder zurück ins Cult, da im Max nur ein paar Volltrottel den Ellbogentanz getanzt haben *g*. So um 1 halb 2 dachten wir wir könnten in die von Ellbogentänzern besuchte Disco wieder aufsuchen und schleppten noch einen wildfremden doch ganz lustigen Zeitgenossen mit uns mit.Durch schlaue Tricks die nur so schlaue Leute wie wir auf Lager haben ;) schleusten wir ihn durch die Stempelkontrolle durch und hatten mächtig viel Spass auf der Tanzfläche.
Um die Uhrzeit 3 herum verließen uns 2 unser geliebten Freunde, wegen Atemversagen aufgrund des vielen Rauchs der mit Highmachmittel gestreckt war *g*, oder wegen akuter Müdigkeit man weiß es nicht so genau.
Mit nem Olli der sich ganz schön viele reingeschellert hat wollten wir dann in Speicher aber der hat noch gekostet, also haben wir bis 3.30 gewartet und dann den Türsteher bestochen uns für 2 euro weniger einen lustigen Tanzabend zu schenken. Tat er dann. Auf der Tanzfläche retteten wir eine lustige Tänzerin vor zunehmend unlustiger alter Manntänzerzahl. Auf einmal verschwanden dann 2 Zeitgenossen, und ich tanzte zu lustiger (war es House??) Musik mit dem beinahe Opfergewordenen Mädchen. Sehr spassig. Danach war der Abend bzw Morgen etwas weniger schön, jedenfalls das etwas, was in meinem Kopf war war eine schwarze Regenwolke, näheres möchte ich nicht bekannt geben. Soviel dazu.
Man lag dann sehr säuerlich gegen 5 im Bett und hat die verbliebene Nacht auch nicht wirklich geschlafen.
Soweit so gut. ich geh jetzt gleich in die Uni.. Geschichte: Hexenverfolgung"!!!! steht auf dem Plan, ein Thema das mich sehr interessiert und wofür ich braves Schülerlein auch freiwillig in den Ferien in die UNI geh...
Zum Abschluss muss ich erwähnen, dass wir gestern was verbotenes getan haben.. WIR SIND REBELLEN *Wahaaa* :)

Dienstag, Juli 05, 2005

...und dreht!!!!!!!

Ja Guten Abend.
Heute war doch ein recht amüsanter Tag. Man putzte dann doch noch das Bad so dass es für unsereins "sauber" ist, ging besser gesagt fuhr dann zu der guten Mille. Leider sah man nicht aus dem Fenster hinaus so dass ( hab jetzt kein bock mehr auf 3. pers) ich die kleinen niedlichen etwas schmutzigen in Tropfenform verpackten Wassermengen übersah die einfach so aus dem Himmel kamen, komisch nicht. Naja jedenfalls fuhr ich dann in minirock und etwas unwarm angezogen zu mille. Da haben wir uns dann Notting Hill "reingezogen" und sind Fußspurig durchs Haus gelaufen =). Nachdem ich mir dann anschaute, wie sie Nudeln mit Tomatensoße kochte und nur daneben stand und mich nach Essen sehnte fuhr ich dieses Mal ohne tropfende Störenfriede nach Hause und bastelte mir lecker Essen zusammen.
Und mal wieder sitze ich nun hier, und veröffentliche Müll, weil wir erst morgen weg gehn.
Auf bald

Die Welt die sich dreht

Hallo.
Hmm das ist jetzt eine tolle Linkseite damit ich nicht alles auf die andere Seite packen muss. Da bleiben jetzt die Zusatzseiten und Links und Fotos und hier pack ich die neuen Sachen drauf.. waa ich bin noch total müde. Aber was kann man da machen, wir haben Ferien. Schrecklich diese nicht zu enden scheinende Müdigkeit. Morgen geh ich zum Friseur dann kommen die Haare ab, nen Kinnlangen Bob mach ich jetzt dadraus. Jaja, c'est la vie. So wies aussieht ist der heutige Abend kein aussichtsloser im Pc-untegehender-NERD-Abend nein wir gehn weg *juhuu*.... man bewegt sich aus dem großen dunklen Loch hinaus und traut einen Schritt auf die große weite Welt hinaus.
Ich glaube wenn mich nicht bald jemand daran erinnert, dass ich endlich den Schritt ins Badezimmer wagen muss dann schlaf ich hier noch ein, und niemand wird das Bad putzen. "Dorooooooooo putz das Bad" oh juhuu.. ich muss jetzt. haut rein